Startseite   

 

Carl Bosch (1874–1940)

Carl Bosch, deutscher Chemiker, wurde am 27. August 1874 in Köln geboren und starb am 26. April 1940.

Am bekanntesten ist er für das Haber-Bosch-Verfahren, das er gemeinsam mit Fritz Haber entwickelte. Beim Haber-Bosch-Verfahren geht es um die katalytische Ammoniaksynthese aus atmosphärischem Wasserstoff und Stickstoff bei hohen Temperaturen und Drücken.

1931 erhielt er gemeinsam mit Friedrich Bergius den Nobelpreis für Chemie und Leistungen auf dem Bereich des chemischen Hochdruckverfahrens.     


Startseite