Startseite   

 

Robert Bunsen (1811–1899)

Robert Bunsen, deutscher Chemiker, wurde am 31. März 1811 geboren und starb am 16. August 1899.

Am bekanntesten ist er für seine folgenden Leistungen:

  • für die Entdeckung der Elemente Cäsium und Rubidium
  • für den Bunsenbrenner, der später nach ihm benannt wurde
  • für seine Arbeit auf dem Gebiet der Emissionsspektroskopie
  • für die Entdeckung der Kohleelektrode (die beträchtlich teurere Platinelektrode ersetzte)
  • mithilfe Elektrolyse gewann er reine Elemente Magnesium, Aluminium, Barium, Calcium und Lithium.
  •     


    Startseite