Startseite   

 

Henry Cavendish (1731–1810)

Henry Cavendish, britannischer Chemiker, wurde am 10. Oktober 1731 geboren und starb am 24. Februar 1810.

Cavendish stellte eine der ersten präzisen Errechnungen der mittleren Dichte der Erde vor. Außerdem entdeckte er das Element Wasserstoff.

Mithilfe Experimente gelang es ihm, die Gaszusammensetzung des Sauerstoffes zu bestimmen. Cavendish entdeckte viele Naturgesetzlichkeiten, die nicht zu seiner Zeit veröffentlicht wurden, sondern einen Jahrhundert später, und zwar von Maxwell, der seine Notizen veröffentlichte.

Zu diesen Entdeckungen gehören auch Ohmsches Gesetz, Coulombsches Gesetz, Dielektrizitätskonstante und andere.     


Startseite